über den modernen Kachelofen POLI - moderene Kachelöfen

Die Idee dahinter

Der Kachelofen heißt
Kachelofen, weil er mit
Ofenkacheln gebaut wird

POLI - Die Idee dahinter
Gestatten Sie uns eine kleine „POLImik“: Seit einiger Zeit beobachtet man eine neue „Erscheinung“ – Es sind Öfen die als Kachel-Öfen bezeichnet werden, die aber keine sind. Es sind „Nur-Öfen“, weil sie entweder nur gemauert und nur verputzt, nur aus Betonfertigteilen zusammen-gesetzt oder nur mit dünnen Fliesen (das sind keine Kacheln!) dekoriert sind. Deshalb ist es uns ein Grundanliegen an dieser Stelle unverblümt und eindeutig für den echten Kachelofen, aufgebaut mit keramischen Speichermassen und keramischen Kacheln, Partei zu ergreifen. Es ist die Mixtur aus „Natur gegebenen Eigenschaften“ und den Möglichkeiten der modernen Keramik-Manufaktur.

Die Marke

POLI - Die Idee dahinter
POLI ist eine Marke der KAUFMANN KERAMIK. Unser Ziel ist es, individuelle, moderne Wärmearchitekturen auf Basis „Kachelofen 3.0“ zu realisieren. Seit 30 Jahren bereichern wir die Formensprache des Kachelofenbaus um immer wieder neue Ideen und Entwürfe. Im Fokus steht für uns die Verbindung von Mensch, Wohnen und Wärme. Dabei hilft die Produktphilosophie der POLI WÄRME- ARCHITEKTUR. Sie setzt sich aus mehreren, etwa gleich bedeutenden Segmenten zusammen: Das Design, die Funktion, das Material, der Aufbau. Diese „Vier“ bestimmen in ihrer Summe die keramische Ausstattung des gewünschten Kachelofenprojektes.